Logo Klosterbrauerei Weltenburg GmbH

Klosterbrauerei Weltenburg GmbH

93049 Regensburg ()

Es ist beileibe kein Zufall, dass das älteste Klosterbier der Welt an diesem beständigen Ort gebraut wird. Die einzigartige Lage am Donaudurchbruch im Herzen Bayerns, die ganz nahen Anbaugebiete von Hopfen und Braugerste vor den Toren Weltenburgs und das Brauwasser aus den Jurafelsen sind nur einige Belege, warum die Biere so einmalig und vielfach ausgezeichnet sind.
Weltenburg ist seit jeher für kräftige, aromatische Biere bekannt. Die dunklen Biere der Klosterbrauerei, wie das Barock Dunkel, der Asam Bock oder das Märzen „Anno 1050“, sie zeugen von der Braukunst vergangener Tage und bestechen durch ihren außerordentlichen Genuss – Jahrhunderte überdauernd. Vollmundig, barock und edel glänzen auch die Spezialitäten Weltenburger Hell und das naturtrübe Kellerbier. Altbayerische Weißbiere, das dunkle Radler und zur kalten Jahreszeit der Winter-Traum runden das Sortiment ab.
Die besondere Atmosphäre und Mystik, die das Kloster Weltenburg selbst verkörpert, werden in jedem Schluck deutlich. Genuss ist keine Frage des Ortes, an den man ihn wahrnimmt, sondern des Ortes, den man darin spürt. Auszeichnungen und Preise aus aller Welt zeugen davon, dass die Qualität der frühen Braukunst der Klosterbrauerei Menschen begeistert, ob im Klostergarten oder zuhause. Kraftspendender Biergenuss seit anno 1050.
Logo Klosterbrauerei Weltenburg GmbH

Klosterbrauerei Weltenburg GmbH
Heitzerstraße 2
DE-93049 Regensburg ()

https://www.weltenburger.de

Auszeichnungen

Bier des Monats

Biere der Brauerei Klosterbrauerei Weltenburg GmbH