Logo Watzdorfer Traditions- und Spezialitätenbrauerei GmbH

Preisgekrönt im September 2010

Bier des Monats September 2010
Burg Pils

Watzdorfer Traditions- und Spezialitätenbrauerei GmbH

Burg Pils

Die goldgelbe und glanzfeine Farbe und der hopfenwürzige Geschmack runden dieses klassische Pils ab. Bei der Auswahl der eingesetzten Rohstoffe steht die Brauerei für Regionalität. Das Watzdorfer Burg Pils trägt das Qualitätszeichen „Geprüfte Qualität aus Thüringen“.

Watzdorfer Traditions- und Spezialitätenbrauerei GmbH

Am Fuße der Burg Greifenstein brauen die „Watzdorfer“ seit dem Jahre 1411 edle Biere. Die Brauerei Watzdorf ist somit eine der ältesten Braustätten Deutschlands.
Damals übte die Familie Watzdorf auf Ihrem freien Siedehof und der dortigen Mühle das Braurecht aus. Seit dieser Zeit wird hier mit sehr viel Liebe und Sorgfalt gebraut.
Als 1997 das altehrwürdige Gemäuer rekonstruiert wurde, gelang es, denkmalgeschützte Elemente mit moderner Brautechnik zu vereinen. Regionalität wird in Watzdorf gelebt und so verwendet man für die Bierspezialitäten, Rohstoffe aus der Region, wie die Braugerste, die von heimischen Landwirten auf den Feldern in der Nähe der Brauerei angebaut wird.
Aus Liebe zu Thüringen verschreiben wir uns der Regionalität und arbeiten eng und partnerschaftlich mit den Erzeugern unserer Heimat zusammen. Über 94% der von uns eingesetzten Rohstoffe kommen aus Thüringen und seit 2018 ist dies durch das Siegel „Geprüfte Qualität aus Thüringen“ auch auf unseren Sorten „Burg Pils“, „Landbier“, „1411 Festpils“ und „Schwarzbier“ ausgezeichnet.

Jetzt Abo abschließen 

Burg Pils
Bierstil: Deutsches Pils
Stammwürze: 11,50° P
Alkohol: 4,90 Vol.-%
Flasche: Steinie (0,33 l)

Farbe:


Logo der Watzdorfer Traditions- und Spezialitätenbrauerei GmbH

Watzdorfer Traditions- und Spezialitätenbrauerei GmbH
Watzdorf Nr. 14
DE-07422 Bad Blankenburg ()

+49 0367 41)6160
1411@watzdorfer.de

https://www.watzdorfer.de/