Logo Herforder Brauerei GmbH

Preisgekrönt im Dezember 2017

Bier des Monats Dezember 2017
Herforder Landbier

Herforder Brauerei GmbH

Herforder Landbier

Seit Juli 2017 wird in der Herforder Brauerei das neue Herforder Landbier naturtrüb abgefüllt. Stärker eingebraut als der Vorgänger, erhöhen sich Stammwürze- und Alkoholgehalt und lassen die jüngste Spezialität besonders kräftig und gehaltvoll schmecken.
Das vollmundig, süffige Herforder Landbier wird in vier bis fünf Wochen eingebraut und hat damit eine ähnliche Reifedauer wie das Herforder Pils. Es ist allerdings mit weniger Bittereinheiten eine echte Alternative zu dem hellen, stark gehopften Bier. Für das Herforder Landbier werden helle Malze mit dunklem, röstaromatischem Gerstenmalz kombiniert. So wird eine höhere Vollmundigkeit und ein malzbetontes, röstiges Aroma erzielt. Die dunklen Spezialmalze entstehen durch die graduelle Trocknung von Grünmalz. Über die typische Geschmacksfülle hinaus verleihen sie dem Herforder Landbier seine charakteristisch goldbraune Farbe.

Bierstil: Landbier
Stammwürze: 12,00° P
Alkohol: 5,30 Vol.-%
Flasche: Steinie (0,33 l)

Farbe:

Jetzt Abo abschließen 

Logo der Herforder Brauerei GmbH

Herforder Brauerei GmbH
Gebr.-Ueckermann-Str. 1
DE-32120 Herford (Nordrhein-Westfalen)

05221-9650
info@herforder.de

http://www.herforder.de