Logo Distelhäuser Brauerei Ernst Bauer GmbH & Co. KG

Preisgekrönt im November 2016

Bier des Monats November 2016
Distelhäuser Dunkles Weizen

Distelhäuser Brauerei Ernst Bauer GmbH & Co. KG

Distelhäuser Dunkles Weizen

Die Distelhäuser Brauerei aus dem Taubertal gewinnt mit ihrem dunklen Hefeweizen Silber beim European Beer Star Award 2016.
Gebraut wird die prämierte Distelhäuser Spezialität mit ausgesuchten Spezialmalzen aus bester Taubertaler Gerste, Hopfen aus Tettnang und der Hallertau, eigenen Reinzuchthefen und eigenem Quellwasser. Das schmeckte auch den Juroren, die bei ihrer Bewertung allein auf den Genuss und sensorische Kriterien setzten, wie sie auch der Konsument kennt: Auf Optik, Schaum, Geruch, Geschmack und eine sortentypische Ausprägung des Bieres.

Bierstil: Weizen dunkel
Stammwürze: 12,70° P
Alkohol: 5,40 Vol.-%
Flasche: NRW (0,50 l)

Farbe:

Jetzt Abo abschließen 

Distelhäuser Brauerei Ernst Bauer GmbH & Co. KG

Genuss ist eine ganz besondere Qualität.
Dort in Distelhausen – einem kleinen Stadtteil des nordbadischen Tauberbischofsheims – mitten im idyllischen Taubertal fühlt man sich seit jeher der Tradition, der Gemeinschaft und leidenschaftlich betriebenem Handwerk verpflichtet. Seit 1876 ist die Distelhäuser Brauerei im Besitz der Familie Bauer. Mit ihren knapp 150 Mitarbeitern gehört sie noch zu den echt authentischen und handwerksbetonten mittelständischen Brauereien in Deutschland. In Distelhausen sind sie der Überzeugung, dass echter authentischer Genuss Zeit braucht. Danach richtet sich seit jeher die Arbeitsweise, die Rezepturen und die ganze Art aus, Bier zu brauen.

Slow Brewing – kein Geheimnis und kein moderner Trend.
Alle Distelhäuser Biere sind mit dem Slow Brewing Gütesiegel zertifiziert. Neben der Verwendung reinster, natürlicher Rohstoffe ist es die langsame, schonende Brauweise, die sich auf den runden und ausgereiften Geschmack der Biere auswirkt. Diese Sorgfalt beginnt bereits bei der Verarbeitung der natürlichen Rohstoffe im Sudhaus. Bei der anschließenden Gärung und Lagerung geben die Brauer dem Bier ganz bewusst die nötige Zeit, um sich in Ruhe zu entwickeln. Die Würze – wird nicht wie in vielen Industrie-Brauereien üblich – bei hohen Temperaturen und oft unter Druck in wenigen Stunden vergoren. Sie geben der Hefe mindestens eine Woche Zeit, damit sie bei niedrigen Temperaturen ohne Stress die gewünschten Aromen voll entwickeln kann. Bis zu 6 Wochen Reifung bei Temperaturen um den Gefrierpunkt entfalten zu guter Letzt den vollendeten Geschmack der Distelhäuser Genussbiere.

Logo der Distelhäuser Brauerei Ernst Bauer GmbH & Co. KG

Distelhäuser Brauerei Ernst Bauer GmbH & Co. KG
Grünsfelder Straße 3
DE-97941 Tauberbischofsheim (Baden-Württemberg)

+49 (0) 9341 - 8050
info@distelhaeuser.de

http://www.distelhaeuser.de